Süddeutsche Meisterschaft im Einrad Freestyle in Rodgau

Am Wochenende, 16. – 17.03.19 fand im hessischen Rodgau Dudenhofen die Süddeutsche Meisterschaft im Einrad Freestyle statt. Die Sportlerinnen des BRV konnten hervorragende Ergebnisse erzielten.

Allen voran holte Amelie Herbst (SV Wacker Burghausen) zwei Titel. Ihre Kür „Kung fu beat“ fuhr sie sehr souverän, was ihr den Titel Süddeutsche Meisterin Junior-Expert einbrachte. Vorher hatte sie bereits im Standard-Skill den Juniorenmeister-Titel geholt.

Lisa-Maria Hanny (TSV Kastl) holte mit „Wild Jungle“ den Titel im Einzel Expert der Damen und landete im Standard-Skill der Damen auf Platz 3.

Bei den Paarküren erreichten Jennifer Rueß und Ramona Lezius (RSV Illertissen) als „Dämonen“ Silber auf dem Siegerpodest, gefolgt von Julia Amler und Nina Auer (SV Wacker Burghausen) mit M & M auf Platz 3.

Im Paar Junior-Expert kamen Annika Segerer und Caroline Tittel (TSV Gilching-Argelsried) mit „The greatest Showmann“ auf den zweiten Platz.

Auch bei den Gruppenküren mischten die BRV-Sportlerinnen kräftig mit. Die Kleingruppe „Girls“ des SV Wacker Burghausen holte Bronze, ebenso die Großgruppe „Die versunkene Stadt“ des RSV Illertissen.     

Alle Ergebnislisten unter www.einrad-bdr.de

Walter Herzog
Fachwart Einrad im BRV

Foto: Jürgen Elbe