RTF / CTF

Winterwertungskarte

Die RTF-Jahreswertungskarte wird mit einer kalendarischen Laufzeit (bis 31.12.) jährlich neu von den LV-Geschäftsstellen ausgestellt; die Saison endet und beginnt aber bereits Mitte Oktober. Die Sportler geben daher ihre RTF-Jahreswertungskarten im Oktober zur Auswertung an den Bezirks- oder LV-Fachwart. Daher ist für den Zeitraum zwischen 14. Oktober 2019 und dem Erhalt der RTF-Jahreswertungskarte 2020 folgendes Verfahren vorgesehen:

  • Dokumentation der Teilnahme:
    Der BDR veröffentlicht die sogenannte „WINTER“-Wertungskarte 2019/20 zum Herunterladen auf seiner Internetseite. Sie ist vom Sportler komplett auszufüllen und wird für die Teilnahmebestätigung bei der Anmeldung abgegeben. Die „WINTER“-Wertungskarte dient als Übergangsnachweis für die Teilnahme an Country-Tourenfahrten sowie RTF- und CTF-Permanenten im Winterhalbjahr. In der kommenden Saison werden diese Fahrten nur zusammen mit der offiziellen RTF-Jahreswertungskarte 2020 gewertet – nicht allein. Sie soll die Auswertungsarbeit für den Bezirks-und Landesverbandsfachwart erleichtern.
  • Startgeld:
    Nach Abgabe des Originals können die Sportler eine Kopie der roten Jahreswertungskarte 2019 und ihre zugehörige Rückennummer als Grundlage für das geringere Startgeld vorlegen. Die „WINTER“-Wertungskarte dient nur für die Teilnahmebestätigung!

>> Winterwertungskarte 2019/20 (pdf) zum selbst ausdrucken

______________________________________________________________________________________________________________________________

Den Breitensportkalender 2019 des BDR finden Sie unter http://breitensport.rad-net.de/breitensportkalender
dabei auch die Veranstaltungen /Permanenten der Winterwertung.

______________________________________________________________________________________________________________________________

Ergebnis der Jahreswertung RTF Bayern Saison 2018

Einzelwertung   Herren 2018   Damen 2018   Sch Jgd 2018
Vereinswertung    Vereine 2018
Bezirk 1 2018    Bezirk 2 2018    Bezirk 3 2018     Bezirk 4 2018
Bezirk 5 2018    Bezirk 6 2018    Bezirk 7 2018     Bezirk 8 2018



Breitensport Regeln:

Die grundlegenden Informationen wie z.B. die Generalausschreibung RTF oder CTF finden Sie auf der BDR-Seite unter: Breitensport.rad-net.de>Breitensportarten>Info-und-Regeln

Zur Wertung der RTF-Punkte:
Ergänzend zu den Regelungen der BDR-Generalausschreibung gibt es folgende Festlegungen für den Bereich des BRV:
1) gewertet wird: Bodensee-Rundfahrt, Maratona des Dolomites, DreiländerGiro Vinschgau, Ötztaler Sölden, NoveColli
2) Fahrten des Audax Randonneurs Allemagne werden pauschal mit 5 Punkten je nachgewiesener Fahrt gewertet, bei Strecken 1000 km und darüber 10 Punkte.
3) weitere Fahrten, auch Etappenfahrten: außerhalb des BDR werden maximal insgesamt mit 5 Punkten gewertet

Die BRV-Regularien: >> BRV Generalausschreibung RTF Landeswertung


Weitere Informationen auf den Breitensportseiten des BDR

Hier finden Sie Einzelheiten zu
RadmarathonCup 2019 – die Veranstaltungsserie für Marathon
RTF +   – die RTF-A-Veranstaltungen mit einzelnen Strecken, auf denen die Zeit gestoppt wird
und vieles mehr:

http://breitensport.rad-net.de/breitensportarten

Kontakte:

BRV Breitensport: Karl Wellnhofer, E-Mail: karl.wellnhofer@brv-ev.de

Fachwart Wandern:  Markus Gutbrod  E-Mail: markus.gutbrod@arcor.de

Kontrollfahrerobmann: Gerd Adebar, E-Mail: gadnes@t-online.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen