Mach mit bei der „rideATAXIA Europe 2019 – Die FA Radtour“!

Am 06. Juli 2019 lädt der Friedreich Ataxie Förderverein e.V. alle begeisterten Radfahrer herzlich ein, an der Spenden-Radtourenfahrt „rideATAXIA Europe 2019 – Die FA Radtour“ bei Erding, nahe München, teil zu nehmen!

Die „rideATAXIA – Die FA Radtour“ ist eine Radtourenfahrt, die als Ziel hat, die seltene, bislang unheilbare neuro-degenerative Krankheit Friedreich Ataxie (FA) bekannter zu machen und Spenden für die Forschung nach Behandlungsmöglichkeiten von Friedreich Ataxie zu sammeln. Und dabei natürlich ganz viel Spaß zu machen!

Wir – Leute aller Altersstufen, die Spaß am Radfahren haben – werden uns dabei zwischen 10 und 18 Uhr am Kronthaler Weiher auf unsere Fahrräder schwingen und – je nach Ausdauer und Sportlichkeit – in Kleingruppen eine von drei unterschiedlich langen Routen fahren, wobei wir uns von Freunden, Familie oder Unternehmen sponsern lassen.

Uns stehen dabei drei Rund-Routen der Längen 17 km, 50 km oder – für die ganz Sportlichen – 80km zur Auswahl, für die ganz Kleinen basteln wir gerade noch an einer zusätzlichen 3km-Route. Am Ende können wir dann in dem kleinen Biergarten am Kronthaler Weiher (vergünstigt) einkehren, für Getränke sorgt die Brauerei „Erdinger Weißbräu“.

Mehr Informationen zur Veranstaltung findet Ihr unter http://rideataxia.de, zur Anmeldung geht es hier. Fragen gerne per Mail an info@friedreichataxie.de .

Wir freuen uns auf Euch!

gez. Daniëlle Schuman, Friedreich Ataxie Förderverein e.V.