Erfolgreiches Trainingslager auf Mallorca

Bild: Anton Sieber

Die Kadersportler des Bayerischen Radsportverbandes haben die Faschingsferien mit einem Trainingslager genutzt, um sich auf die anstehende Saison 2019 vorzubereiten.

40 Jugendliche aus den Disziplinen Straße und Mountainbike waren in den letzten Tagen mit dem Rad auf den Straßen Mallorcas unterwegs, um weitere Trainingsstunden im Grundlagenbereich zu sammeln.

Auf dem Programm stand das Training bei bestem Wetter und Sonnenschein auf abwechslungsreichen Strecken über flaches, welliges aber auch bergiges Terrain mit verschiedenen Intensitäten. Der Frühsport und die Gymnastik am Nachmittag wurde von den Jugendlichen aktiv mitgestaltet und geleitet.

Daneben vermittelten die Trainer dem Nachwuchs auch das richtige Fahren in einer Gruppe sowie Fahrtechnik am Berg und auf Abfahrten. Bei den Trainingsfahrten wurden auch kulturelle Sehenswürdigkeiten in die Streckenwahl integriert. An den beiden Ruhetagen stand neben intensiver Erholung auch ein Ausflug nach Palma mit Sightseeing auf der Tagesordnung, wobei die jungen Rennfahrerinnen und Rennfahrer viel Freude an den Tag legten.

Dank InnoBike Kettenfluid liefen die Räder wie geschmiert.

ME & FF