Bayerische MTB Marathon Meisterschaften in Thurmansbang

Der 7. WOIDMAN Mountainbike Marathon des RSC Tittling mit Bayerischer Meisterschaft wird heuer am 23. September 2018 erstmals in Thurmansbang gestartet. Mit der Umsiedlung in die Nachbargemeinde will der Veranstalter der immer größer werdenden Nachfrage der Radsportler gerecht werden. Thurmansbang liegt zum einen direkt an der reizvollen Strecke rund um Loderberg und Ochsenstiegl und zum anderen bietet der Ort die notwendige Infrastruktur für ein derartiges Sportgroßereignis.

Wie bereits 2015 werden mit dem WOIDMAN auch dieses Jahr wieder die Bayerische Mountainbike Meisterschaften ausgetragen. Zudem wurde der WOIDMAN in die bekannte Ritchey Mountainbike Challenge aufgenommen, und als Leuchtturmprojekt des Tourismusverbands Ostbayern ausgezeichnet, was den Marathon zusätzlich aufwertet. Die Verantwortlichen des RSC Tittling um Marco Moosbauer und Rudi Helmö rechnen mit bis zu 500 Bikern.

Trotz der Austragung der Bayerischen Mountainbike Meisterschaft ist es dem Veranstalter wichtig, auch den Freizeit und Hobby Mountainbikern einen attraktiven Marathon im Dreiburgenland zu bieten. Es werden Strecken für alle Bergradler angeboten, von 24km mit 800 Höhenmetern bis zu 88km mit 3900 Höhenmetern.

Um für die Teilnehmer auf ganz Bayern und Osterreich eine einmaliges Erlebnis bieten zu können, ist die Zusammenarbeit mehrerer Vereine und Rettungsorganisationen nötig.
Bereits am Samstag, 22.9. finden die Kinderrennen (2008 und jünger) am Festplatz in Thurmansbang statt.
Anmeldung und weitere Infos zum MTB Marathon für Jedermann unter www.WOIDMAN.de