Bayerische Meisterschaft Marathon MTB

Die 9. Auflage des WOIDMAN am 28. und 29. August brachte dieses Jahr eine Veränderung mit sich. Neben dem traditionellen MTB Marathon mit Bayerischer Meisterschaft, wurde erstmals auch ein Trailrun für Läufer angeboten. So waren die vielen Helfer vom RSC Tittling gleich zwei Tage im Dauereinsatz. Unterstützt wurden sie von Feuerwehren, Bergwacht und Sanitätsdienst.

Der Startschuss zu den MTB Wettkämpfen erfolgte am Samstag mit den Rennen der Jugendklassen U5 bis U13. 

Tags darauf ging es für die “älteren“ Mountainbiker nicht nur um den prestigeträchtigen WOIDMAN Titel, sondern auch um die Bayerische Meisterschaft. Bereits zum dritten Mal wurde dem RSC Tittling die Ehre zu teil, diese Titelkämpfe auszurichten. Gestartet wurden drei unterschiedlich lange Rennen über 88, 55 und 33km. Den Bayerischen Meistertitel erfuhr sich der Vorjahres-WOIDMAN-Sieger Jakob Hartmann aus Rosenheim. Obwohl er am Vortag noch einen sehr harten Alpenmarathon in der Schweiz (4000Hm) absolviert hatte, benötigte er für die 88km mit 2300Hm lediglich etwas mehr als 4 Stunden (22km/h Durchschnittsgeschwindigkeit!). Platz 2 ging an den Hessen Julian Stumpf, weswegen sich der Drittplatzierte Philipp Bertsch über den Bayerischen Vizemeister Titel freuen durfte. Den dritten Platz der Bayerischen Meisterschaft, sicherte sich der Garchinger Florian Hamm. Bei den Damen wurde die Bayerische Meisterin auf der 55km Distanz ermittelt. Die für den MSC Wiesenbach startende, aber aus Waldkirchen stammende Lea Kremsreiter verwies Michaela Barz-Herold vom RSV Passau auf den zweiten Platz. Auf Platz 3. erreichte Luisa Beck vom RSC Kelheim das Ziel.
Gut meinte es auch der Wettergott mit dem RSC Tittling und allen Teilnehmern. Nach vielen Jahren konnte der WOIDMAN 2021 endlich mal wieder im Trockenen und bei besten Bedingungen absolviert werden.
Der besondere Dank von RSC Vorstand Günther Schwarzkopf gilt der Gemeinde Thurmansbang, allen voran Bürgermeister Martin Behringer. Dank der Unterstützung von Gemeinde und ortsansässigen Feuerwehren, konnte wieder ein großes Sportevent im Dreiburgenland auf die Beine gestellt werden.

 

>>Ergebnisse Woidman 2021

>>Ergebnisse Woidman Kids 2021

 

(Text: Orga-Team Woidman)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen