BRV Mitglied Helmuth P. Schuh für Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert

Überreichung der Nominierungsurkunde durch Neustadts Ersten Bürgermeister Klaus Meier und stv. Landrat, Bernd Schnizlein

Neustadt a. d. Aisch. 12. September 2018. Helmuth P. Schuh ist für den Deutschen Engagementpreis 2018 nominiert. Schuh wurde bereits 2017 mit dem Mittelfränkischen Sportpreis ausgezeichnet und geht nun ins Rennen um den Dachpreis der Preise für sein freiwilliges Engagement. Ausgezeichnet wurde insbesondere das „Projekt 7.0“ – das war die Tour vom Bodensee nach Berlin – sowie für seine über die Jahre (seit 1999) durchgeführten Benefizaktivitäten mit dem Rad. Hier konnten bis heute über 190000 Euro an Spenden „eingefahren“ werden. Dieser besondere Einsatz erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung.

Schuh hat jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember 2018 in Berlin geehrt zu werden. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis kann jeder vom 12. September bis 22. Oktober 2018 online abstimmen. „Sollte ich tatsächlich gewinnen, wird diese Summe von mir komplett  für soziale Einrichtungen gespendet.“ lässt Schuh verlauten. Ferner gewinnen die weiteren 50 Platzierten je eine Woche Berlin-Aufenthalt. Auch die Abstimmenden können gewinnen. Unter allen die gevotet haben, werden 50 Lose der Deutschen Fernsehlotterie gemeinnützige Gesellschaft mbH / Stiftung Deutsches Hilfswerk verlost. „Sollte ich tatsächlich gewinnen, wird diese Summe von mir komplett  für soziale Einrichtungen gespendet.“ lässt Schuh verlauten

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Rund 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Sie können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Wie stimme ich ab?

Der Shortlink zum Porträt: https://www.deutscher-engagementpreis.de/helmut-p-schuh/ Detaillierte Informationen zum Verfahren des Online-Votings findet man ebenso auf der Website: https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/teilnahmeinformationen/