BRV schließt Kooperation mit dem Curathleticum

Für die optimale sportmedizinische und orthopädische Versorgung der  Athleten an der Eliteschule des Sports und dem Bundesstützpunkt Radsport in Nürnberg, kooperiert der Bayerische Radsportverband zukünftig mit dem Curathleticum.

Ursprünglich initiiert durch das Projekt „Back to Competition“ entstand der Kontakt zu Dr. Brem und damit zum Curathleticum.

Ab sofort profitieren die BRV Sportler von einer  Terminvereinbarung innerhalb von 24 Stunden und haben somit die Möglichkeit einer schnellen und optimalen Versorgung auf kurzen Wegen durch Spezialisten.

(DV/NAS)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen