Wettbewerbe im Herbst – Hinweise zur Terminbestätigung

Sehr geehrte und liebe Veranstalter von Straßenrennen,

der bayerische Radsport ist dankbar und freut sich, wenn Sie in dieser unsicheren Zeit über Veranstaltungen im Herbst nachdenken. Mit dem Verbot von „Großveranstaltungen“ bis 31.08.2020 ist nun ein gewisser Rahmen abgesteckt worden, der eine Perspektive eröffnet.

Welche Veranstaltungen unter „Großveranstaltung“ fallen, ist noch nicht geklärt. Wir bitten deshalb, wie auch der BDR, insbesondere die Rennen von Juni bis Ende August noch nicht abzusagen und auch noch nicht auf vermeintliche Ausweichtermine im September und Oktober zu verschieben.

Seitens des BRV können derzeit Terminverschiebungen in den September und Oktober hinein nicht bestätigt werden. Es soll erst der nationale Kalender aufgestellt werden, um Deutsche Meisterschaften zu terminieren, soweit dies möglich ist.

Wir werden Sie hier weiter informieren.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen