Neue Ordnung für Koodinatoren und Kommissäre

Der gestrige Verbandsausschuss hat in einer Onlinetagung den Verbandstag vorbereitet. Großer Diskussionspunkt war der Satzungsentwurf. Bis zum Verbandstag in einer Woche werden noch Änderungen in den Satzungsentwurf eingearbeitet und den Delegierten zur Verfügung gestellt.

Bereits vom Verbandsausschuss beschlossen ist die Ordnung der Koordinatoren und Kommissäre, die die bisherige Fachwarteordnung ersetzt. Die bisherigen Fachwarte erhalten eine neue Funktionsbezeichnung, die dem leitenden und gestaltendem Auftrag gerecht wird.

Die neue Ordnung nimmt bereits die vierjährige Amtszeit der BRV-Funktionsträger an. Demnach scheiden nicht mehr jährlich nachzubesetzende Mitglieder aus dem Verbandsausschuss aus. Die Koordinatoren werden alle vier Jahre in einem Termin gewählt.

Der Fachbereich „Kommunikation und Medien“ ist weggefallen. Dies greift einer personellen Verstärkung in der Geschäftsstelle vorweg. Die Bedienung von Medienkanälen soll dorthin verlagert werden.

Aus dem Fachwart Frauen wurde der Gleichstellungsbeauftragte.

Völlig neu geschaffen wurden die drei Koordinatoren für Verkehr, BMX-Freestyle sowie für Sportentwicklung einschließlich E-Sport.

2020-10-30 BRV Ordnung Koordinatoren und Kommissäre

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen