Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Termintagungen Straße, MTB und Breitensport 2018 am 25.11.2017

Veranstaltungsort:

Alle drei Termintagungen finden im Sportrestaurant TSV Ingolstadt-Nord 1897/1913 e.V, (Bezirkssportanlage Nord-Ost, Wirffelstrasse 25, 85055 Ingolstadt) statt.

 

Breitensporttag mit Veranstalter-Seminar

25.11.2017, 12:30 Uhr - ca. 14:30 Uhr

Termintagung Straße mit Veranstalter-Seminar

(Termine für den BDR Kalender sind bis 30.09.2017 im rad-net anzumelden, Termine für den BRV Kalender sind ebenfalls im rad-net bis 12.11.2017 anzumelden)

25.11.2017, 10:00 Uhr - ca. 12:00 Uhr (Tagesordnung: 1. Neues vom BDR, 2. Termintagung)

>> Hinweise zur Anmeldung für den BRV Landesverbands-Kalender Straßenrennsport 2018

Termintagung MTB mit Veranstalter-Seminar

25.11.2017, 15:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

(Termine für den BDR Kalender sind bis 30.09.2017 im rad-net anzumelden, Termine für den BRV Kalender sind ebenfalls alle, vorzugsweise vor der Termintagung im rad-net anzumelden. Es werden ausschließlich Veranstaltungen vom BRV bearbeitet und genehmigt, die im rad-net angemeldet wurden. Terminanmeldung die per Mail oder Fax beim LV eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden. Ein Zugang zu rad-net kann -sofern noch nicht vorhanden- unter folgendem Link beantragt werden: https://www.rad-net.de/modules.php?name=html&f=verwaltung/formulare/veranstalter_anmeldung.htm). 

Bitte melden Sie sich zur besseren Planung für die jeweiligen Termintagungen an. Dafür schicken Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular bis 19. November 2017 an die Geschäftsstelle des Bayerischen Radsportverbandes: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax: 089-1574561 oder per Post.

>> Anmeldung (pdf, beschreibbar sofern mit Acrobat reader geöffnet)

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung, die durch den Besuch des Veranstalter-Seminars gleichzeitig auch die sportrechtliche Erlaubnis zur Durchführung von Radsportveranstaltungen im Jahr 2018 beinhaltet. Diese kann den Behörden vorgelegt werden.