Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Drei Podestplätze für Bayern bei der Trial-DM in Lüneburg

Am 11. und 12. Juni 2016 fanden auf dem ADAC-Gelände in Lüneburg die deutschen Meisterschaften Fahrradtrial 20- und 26 Zoll statt.

Bei bestem Wetter starteten am ersten Tag die 20-Zoll Fahrer. Noah Zehentner vom MTG-Kiefersfelden zählte in der Klasse Schüler zu den Favoriten. Er fuhr sehr sicheres Trial, konnte sich in den letzten beiden Runden von den Konkurrenten noch mehr absetzen und siegte. Somit holte er sich den Titel „Deutscher Meister Fahrradtrial Klasse Schüler“.

Am nächsten Tag starteten die 26-Zollfahrer und Fahrerinnen. Raphael Zehentner (MTG-Kiefersfelden) zeigte in der Klasse Junioren sehr starkes Trial und erreichte im Halbfinale den 2. Platz. Die 4 besten Fahrer kamen ins Finale. Das spannende Finale konnten die Zuschauer an tollen Sektionen mit hohen Hindernissen verfolgen.

Raphael Zehentner verfehlte knapp den Sieg. Er wurde deutscher Vizemeister Klasse Junioren.

Vereinskollege Albert Sandritter startete hoch motiviert in der Klasse Elite und kam ebenfalls auf den 2. Platz im Halbfinale. Albert Sandritter, mental sehr stark, zeigte Fahrradtrial auf höchstem Niveau im Finale und holte sich den Titel: „Deutscher Vizemeister Elite“.

Bericht: Roman Zehentner, Fachwart Trial Bayerischer Radsportverband Bezirk Oberbayern

Bilder: Noah Zehentner