Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Bayerische Bergmeister in Schweinlang ermittelt

Der RC Allgäu hat sich erneut als zuverlässiger Ausrichter eines wichtigen Straßenrennens erwiesen. Auf dem bewährten Rundkurs um Schweinlang haben Klaus Görig und seine Helfer am 14. April 2018 eine gelungene Meisterschaft über die Bühne gebracht.

In 11 Klassen wurde über fünf Stunden toller Sport vor traumhafter Kulisse geboten.

Einen Schreckmoment erlebten Sportler, Zuschauer und Betreuer beim Elite-Rennen, der zum Glück ohne Schaden ausging. Marcel Fischer (Team Belle Stahlbau) und Lukas Meiler (Team Vorarlberg Santic) lösten sich in der letzten Runde der 83,7 km langen Strecke um wenige Sekunden aus der Spitzengruppe (Bild) und gerieten dennoch im Zielspurt aneinander. Nach einer Juryentscheidung wurde Lukas Meiler zum Sieger des Rennens bestimmt und Marcel Fischer auf den zweiten Rang distanziert.

Dies war zwar für die Tageswertung entscheidend, die Meisterschaftswertung war dadurch nicht betroffen. Der Damenwettbewerb sah mit Carolin Dietmann eine souveräne Siegerin vom RSC Kempten. Im Verlauf des 46,5 km langen Radrennens konnte sie sich früh von den Verfolgerinnen absetzen und einen beachtlichen Vorsprung von über dreieinhalb Minuten herausfahren. Die Bayerischen Bergmeister in den einzelnen Klassen sind:

Elite Männer:
1. Lukas Meiler, Team Vorarlberg Santic
2. Christoph Schmieg, RSC Kempten
3. Florian Obersteiner, Radteam Herrmann

Elite Frauen:
1. Carolin Dietmann, RSC Kemtpen
2. Luise Beck, RSC Kelheim
3. Tanja Edelmann, RSC Kempten

Masters 2:
1. Markus Swassek, Team Baier Landshut
2. Stefan Oettl, RSC Wolfratshausen
3. Wolfgang Schober, RSC Wolfratshausen

Masters 3:
1. Matthias Lastowsky, RC Wendelstein
2. Ralph Edelmann, RSC Kempten
3. Thomas Krist, Cycling Team Dorfen

Masters 4:
1. Manfred Böhm, TSV Gaimersheim
2. Robert Graßl, RSV Traunstein
3. Christoph Franiak, RV Concordia Burggen

Schülerinnen U15w:
1. Justyna Czapla, RV Union 1886 Nürnberg
2. Lena Gömmel, RC Herpersdorf
3. Laura Kastenhuber, RSV Irschenberg

Schüler U15:
1. Mauro Brenner, RSG Ansbach
2. Thomas Gloning, E-racers Top Level Augsburg
3.
Louis Klimsa, RC Die Schwalben München

weibliche Jugend U17w:
1. Linda Riedmann, RV Concordia Karbach
2. Hanna Dopjans, RSV Irschenberg
3. Carolina Fuchs, RSV Irschenberg

männliche Jugend U17:
1. Marco Brenner, RSG Ansbach
2. Luca Dreßler, RC Die Schwalben München
3. Michael Stocker, Team ‚Équipe Vélo Oberland

Juniorinnen U19w:
1. Lara Dopjans, RSV Irschenberg
2. Valentina Fuchs, RSV Irschenberg
3. nicht besetzt

Junioren U19:
1. Felix Engelhardt, RSC Kempten
2. Sven Zurawski, RC 1894 Herzogenaurach
3. Bastian Frick, RSV Irschenberg