Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Startmöglichkeiten von nichtlizenzierten Sportlern der Klassen U11 und U13

Auf der Bundeshauptversammlung des BDR am 01.04.2017 wurde die probeweise Einführung einer Tageslizenz für alle Altersklassen beschlossen. Die neue Regelung bezüglich der Tageslizenz wird in nächster Zeit vom BDR veröffentlicht. Auf Grund dessen entfällt ab sofort die Festlegung des BRV, dass U11 und U13 bei Lizenzrennen ohne Lizenz starten dürfen. 

gez.

Peter Bohmann, Vizepräsident Leistungssport

Toni Hornung, Verbandsjugendleiter

Kurt Lallinger, Fachwart Straße