Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Ausbildung Rennkommissär/-in Rennsport (Straße / Bahn / Querfeldein) Feb. 2017

Der Bayerische Radsportverband bietet am 19. Februar 2017 in Augsburg eine Ausbildung zum/zur Rennkommissär/-in Rennsport an.

Die Ausbildung umfasst einen theoretischen Teil zur Sportordnung und den Wettkampfbestimmungen des BDR für Straße, Bahn und Querfeldein. Anhand von Fallbeispielen wird das Wissen vertieft. Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung, deren Bestehen Voraussetzung für die Erteilung einer Kommissärs-Lizenz ist.

>> Ausschreibung Ausbildung Rennkommissär/-in 2017

STADLER Nachwuchscup / Athletik-Wettkampf des BRV am 10.12.2016

Im Vorgriff auf die Generalausschreibung des STADLER Nachwuchscups weisen wir darauf hin, dass wie im Vorjahr zusätzlich zu den Platzierungspunkten 10 Punkte für die Teilnahme am Athletik-Wettkampf des BRV am 10.12.2016 in Nürnberg vergeben werden. Die Generalausschreibung wird nach der Termintagung bzw. wenn die Renntermine stehen veröffentlicht.

Ausschreibung Athletik-Wettkampf des BRV am 10.12.2016

Am Sa. 10.12.2016 findet der Athletik-Wettkampf des BRV in Nürnberg statt.

Ort: Bertolt-Brecht-Schule, Bertolt-Brecht-Str. 39, 90471 Nürnberg, Zweifach-Halle (Hintereingang beim Parkplatz)

Einlass: 09:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr

Meldungen: per Email an David Voll (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bitte unbedingt folgende Daten angeben: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Verein, Jahrgang, Disziplin

Im Vorgriff auf die Generalausschreibung des STADLER Nachwuchscups weisen wir darauf hin, dass wie im Vorjahr zusätzlich zu den Platzierungspunkten 10 Punkte für die Teilnahme am Athletik-Wettkampf des BRV vergeben werden.

>> Ausschreibung Athletikwettkampf

>> Übungskatalog 1

>> Übungskatalog 2

 


 

Hinweis zu Verlängerung der Trainerlizenzen

Für die Verlängerung der Trainerlizenzen (C und B) bietet der Bayerische Radsportverband das 3. Regensburger Ärzte- und Trainersymposium am 18. und 19.11.2016 an.

Leistungssport im Wandel der Zeit: Der Sport vom Breiten-, Leistungs- bis zum Hochleistungssport ist ein fester Bestandteil der Gesellschaft und hat eine Vielzahl von sozialpolitischer Aufgabe zu erfüllen. Sport umfasst präventive Maßnahmen, aber auch die Spitzenleistungen von Sportlern im internationalen Vergleich. Er hat sich aber auch in den letzten Jahren gewandelt. Die Sportmediziner und Sportwissenschaftler sind die Spezialisten auf dem Gebiet und müssen sich mit vielfältigen übergreifenden Fragen auseinandersetzen.

Warum nicht zusammenbringen, was sowieso zusammen gehört? Prof. Dr. med. Rüdiger Reer, Generalsekretär des Deutschen Sportärztebundes (DGSP) bringt es auf den Punkt. „Sportwissenschaft und Sportmedizin können gemeinschaftlich mehr Durchschlagkraft erreichen!“

Interessiert? Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden sie hier: 

>>Programm/Anmeldung

Elias Edbauer pulverisiert Bahnrekord in Niederpöring

Bei guten äußeren Bedingungen, für einen Rekordversuch jedoch zu kühlen Witterung um die 10 Grad Celsius, gelang es dem Tiefenbacher Elias Edbauer, den Bahnrekord im Niederpöringer Isarradstadion über 500 Meter aus dem Jahre 1982 um knapp eine Sekunde zu verbessern. Und das sind Welten, wenn man die Historie von Bahnrekorden verfolgt.

Einen Rekord anzukündigen ist das eine, ihn tatsächlich dann auch zu knacken, die andere Seite der Medaille. Wenn dann noch zu Beginn technische Probleme mit der Gabel bzw. der Vorderradfixierung und eigentlich zu kühle Temperaturen mit ins Spiel kommen, muss man schon ganz schön cool sein, dies alles wegzustecken, um dann vor über 60 begeisterten, aber auch extra angereisten Zuschauern, wirklich zu bestehen.

Weiterlesen ...

Bayerische Bahnmeisterschaft in den Mannschaftsdisziplinen in Augsburg

(navo) Mit dem zweiten Teil der Bayerischen Bahnmeisterschaft in den Mannschaftsdisziplinen und dem letzten Rennen des Brauerei-Rapp-Bahn-Cups, ging die Rennsaison 2016 am 1. Oktober im Augsburger „Peter-Krauß-Velodrom“ zu Ende.

Knapp 40 Sportler und Sportlerinnen, der Altersklassen von U 15 bis Elite, nahmen am ersten Oktoberwochenende am Teamsprint und an der Mannschaftsverfolgung teil. Des Weiteren wurde die Veranstaltung genutzt um die Sieger des „STADLER Nachwuchs Cups“ zu ehren. Das letzte Rennen der Serie musste wegen Straßenbauarbeiten im niederbayerischen Vilstal abgesagt werden. Aus diesem Grund wurde die Siegerehrung kurzerhand nach Augsburg verlegt.

>> Ergebnisse Bayerische Bahnmeisterschaft 01.10.2016

Termintagung Straße am 26.11.2016 in Ingolstadt

Liebe Radsportfreunde,

der Bayerische Radsportverband lädt am 26.11.2016 um 10:00 Uhr zur Termintagung Straße  in die Sportgaststätte des TSV Ingolstadt-Nord, Wirffelstrasse 25, 85055 Ingolstadt ein.

STADLER Nachwuchscup - 2016

Der Abschluss des diesjährigen STADLER Nachwuchs Cups für die Rennklassen der Schüler U15 weiblich und männlich, der Jugend U17 weiblich und männlich sowie der männlichen Junioren fand im Rahmen der Bayer. Bahnmeisterschaft für die Mannschaftsdisziplinen am 1. Oktober im Augsburger Velodrom statt.

Das ursprünglich für den Endlauf vorgesehene Einzelzeitfahren im niederbayerischen Vilstal wurde wegen Straßenbaumaßnahmen kurzfristig abgesagt, so dass die für die Nachwuchsrennserie Verantwortlichen des BRV schnell eine Lösung finden mussten, die Übergabe der Siegerpreise in einem würdigen Rahmen durchführen zu können.

Weiterlesen ...