Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Eliteschule des Sports - Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg

Logo der Bertolt-Brecht-Schule

Mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 wurde der Bayerische Radsportverband an die Eliteschule des Sports (EdS), die Bertolt-Brecht-Schule (BBS) Nürnberg, aufgenommen.

Nach der Einführung des G8 wird den Eliteschulen des Sports eine noch größere Bedeutung im Spitzensport zugeschrieben, da es durch das G8 immer schwieriger wird, eine duale Karierre mit Schule und Sport erfolgreich zu absolvieren. Daher hatte sich der BRV zum Ziel gesetzt, die Rahmenbedingungen im Leistungssport zu schaffen und junge Nachwuchsradsportler in die Sportklassen der Eliteschule des Sports zu bringen.

Für absolute Topleistungen im Sport und insbesondere im Radsport gilt es eine Menge von Aspekten zu beachten.

Der Bayerische Radsportverband und die Bertolt-Brecht-Schule bieten im Rahmen der Eliteschule des Sports allen Nachwuchsradsportlern, ab der 7. Klasse (Realschule) und ab der 8. Klasse (Gymnasium und Mittelschule) ein optimales Modell, um Sport und Schule effektiv zu verbinden.

Aufnahmekriterium für die Aufnahme in die Sportklassen und damit Integration in die speziellen Trainingsmaßnahmen ist die Erfüllung der folgenden Kaderkriterien:

•Mitglied in einem Verein des Bayerischen Radsportverbandes

•Erfüllung einer D-Kadernorm (MTB, Straße, Bahn, BMX) des Bayerischen Radsportverbandes

•Trainerurteil

•für ein (zeitlich) gestrecktes Abitur wird eine Perspektive auf die Erfüllung eines D/C-Kaderstatus vorausgesetzt


Was bietet die Bertolt-Brecht-Schule und der BRV den Sportschülern?

Der größte Vorteil der Sportschüler besteht in der regelmäßigen und systematischen Trainingsbetreuung im schulischen Frühtraining und während des BRV-Kadertrainings am Nachmittag durch die entsprechenden BRV-Disziplintrainer David Voll (MTB & Straße) Stefan Böhm Stork (Straße & Bahn, Mario Vonhof (Bahn) und Andreas Endlein (BMX).

Dank des optimierten Zeitmanagements haben die Sportler mehr Zeit fürs Training bzw. für mehr Trainingseinheiten. Doch durch die Aufnahme in eine Sportklasse profitieren die Sportler außerdem von abgestimmten Freistellungen für Trainingsmaßnahmen und Wettkämpfe sowie von individuellem Nachführunterricht durch Lehrer der BBS. Sportschüler der Oberstufe haben zudem die Möglichkeit der Schulzeitstreckung. So kann das Gymnasium von 12 auf 13 Jahre und die Mittelschule von 10 auf 11 Jahre verlängert werden, um Sport und Training ideal und ohne Einbußen kombinieren zu können. Weiterhin bietet die Schule den Sportschülern bei längerer Abwesenheit durch Trainingslager oder Wettkämpfe das sogenannte “e-learning” an - eine Möglichkeit via Internet die Lerninhalte zu erarbeiten. In Freistunden können die Sportschüler zudem  das Angebot von Ergänzungsunterricht bzw. zur Hausaufgabenbetreuung effizient nutzen.

Internat - Haus der Athleten “Sankt Paul”

Damit auch alle interessierten Sportler außerhalb der Metropolregion Nürnberg die Chance haben sich an der EdS zu entwickeln, ist ein Internat an die Schule angebunden. Das Haus der Athleten (HdA) “Sankt Paul” befindet sich in ruhiger Lage nur zehn (Rad-)Minuten von der Schule entfernt, ist aber auch sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vor Ort stehen den Sportschülern bei Fragen, Problemen oder Anregungen mehrere Sozialpädagogen mit Rat und Tat zur Seite. Natürlich steht den Sportlern dort auch ein Wäsche-Service gegen einen geringen Unkostenbeitrag zur Verfügung.

Aufnahmekriterien für das HdA sind:

•ein Alter von 14 Jahren

•entsprechenden Kaderstatus (mind. D-Kader, siehe Kaderstruktur des BRV / BDR)

Der finanzielle Elternanteil für das HdA ist seit Beginn der EdS deutlich gesunken. So konnten die monatlichen Kosten, dank der Förderungen durch das Kultusministerium und den Bayerischen Radsportverband, auf 275 Euro (Einzelzimmer) bzw. 375 Euro (Doppelzimmer) inkl. Verpflegung gesenkt werden.

Neugierig? Hier gibt’s einen Erfahrungsbericht von zwei MTB-Sportlern!


Bei Fragen und weiteren Informationen:

David Voll

Radsportkoordinator und MTB-Trainer

Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!