Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Einladung zum MTB-Praxistag des BRV - Anfang Juli 2016 in Bayreuth, Holzkirchen und Wildpoldsried

Liebe Trainerinnen und Trainer, liebe Betreuerinnen und Betreuer, liebe Vereinsverantwortlichen,

der Bayerische Radsportverband bietet Anfang Juli 2016 den ersten MTB-Praxistag an, zu dem wir hiermit herzlich einladen möchten.

Viele Vereinstrainer und Betreuer legen bei den wöchentlichen Ausfahrten mit den Kids viel Engagement und Eifer an den Tag. Nichtsdestotrotz lässt es sich aber leider nicht vermeiden, dass irgendwann die technischen Fähigkeiten erreicht und die Ideen zur Trainingsgestaltung ausgeschöpft sind. Um den Trainern und Betreuern neue Ideen zur Trainingsgestaltung an die Hand zu geben, sollen im Rahmen des MTB-Praxistag verschiedene Fahrtechnische Spielereien, Grundlagen der Fahrtechnik und Fahrspiele vermittelt werden, welche den Trainern und Betreuern den Trainingsbetrieb erleichtern können.

Datum, Uhrzeit und Orte:

Um die Fahrzeiten trotz des großen Einzugsgebietes möglichst gering zu halten, wird der Praxistag an drei verschiedenen Orte angeboten. Dies sind Wildpoldsried (03.Juli 2016), Holzkirchen (09.Juli 2016) und Bayreuth (10.Juli 2016).

Praxistag Wildpoldsried:

Der Praxistag in Wildpoldsried findet am Sonntag, 03.Juli 2016 von 11 bis 16 Uhr statt.

Treffpunkt ist die Sporthalle in Wildpoldsried. Der Praxistag wird von Wolfgang Kiesel organisiert und geleitet. Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxistag Holzkirchen:

Der Praxistag in Holzkirchen findet am Samstag, 09.Juli 2016 von 11 bis 16 Uhr statt.

Treffpunkt ist der Zentralparkplatz in Holzkirchen nahe dem Marktplatz. Der Praxistag wird von Robert Gorgos organisiert und geleitet. Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Praxistag Bayreuth:

Der Praxistag in Bayreuth findet am Sonntag, 10.Juli 2016 von 11 bis 16 Uhr statt.

Treffpunkt ist der obere Parkplatz der Bürgerreuth (An der Bürgerreuth 14, 95445 Bayreuth). Der Praxistag wird von Robert Rittger organisiert und geleitet. Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anmeldungen, Kosten:

Solltet ihr, bzw. eure Trainer und Betreuer Interesse haben an diesem Praxistag teilzunehmen, bitten wir um vorherige Anmeldung bei dem jeweiligen BRV-Trainer. Dadurch können wir die Gruppenstärke und die benötigten Trainer besser abschätzen. Sollten die Teilnehmer besondere Wünsche oder Fragen haben, könnt ihr diese gerne bei der Anmeldung angeben, da wir uns dann speziell auf diese Themen konzentrieren können. Der Praxistag ist kostenlos.

Mitzubringen:

Nachdem der Fokus auf dem praktischen Erlernen von Fahrtechnik und dem Durchführen von Fahrspielen liegt, ist die Mitnahme eines funktionierenden MTBs unabdingbar. Ebenso muss jeder Teilnehmer einen Helm tragen. Es empfielt sich der Witterung angemessene Kleidung mitzunehmen sowie ggf. ein Block und ein Stift (für Notizen).

Mittags werden wir eine kleine Pause machen, zu der man sich ein Lunchpaket mitnehmen kann.

Vorläufiger Ablaufplan (Änderungen vorbehalten):

Nach einer Begrüßung und kurzen Vorstellung werden wir uns in der ersten Hälfte des Praxistages (ca. 2 Std.) mit dem Erlernen und Verfeinern der eigenen Fahrtechnik beschäftigen. Hierbei werden den Teilnehmern die Grundlagen des Mountainbikens beigebracht. Die Schwerpunkte gehen hierbei von Auf- und Abfahrtstechnik über Sitzposition und Tretmotorik bis hin zu Intervall- und Belastungsmethodik.

In der folgenden Mittagspause werden einige theoretische Punkte angesprochen (Ausstattung der Trainer, Organisation und Struktur des Vereinstrainings, nationale Rennserien, Anforderungen der Altersklassen, etc).

Nach dieser Pause wird sich im zweiten Teil mit verschiedenen Möglichkeiten der fahrtechnischen Spielereien und Fahrspielen beschäftigt, mit welchen die Trainer den Kindern spielend Lerninhalte vermitteln können. Dies soll Abwechslung und Ideenreichtum ins Training brigen und den Kindern neue Belastungsreize vermitteln. Um selber die Belastungen und Anforderungen einschätzen zu können, werden die Fahrspiele von den Teilnehmern selber absolviert.

Bei allen Punkten kann auf spezielle Wünsche oder Fragen der Teilnehmer eingegangen werden. Sofern diese bereits bei der Anmeldung mitgeteilt werden, würde uns dies die Planung vereinfachen.

Ansprechpartner:

Die Gesamtorganisation obliegt Robert Rittger. An ihn könnt ihr euch bei Fragen bezüglich der Gesamtorganisation oder der generellen Durchfühurng wenden. Solltet ihr Fragen zu den einzelnen Praxistagen haben, wendet euch bitte an die zuständigen Trainer, da diese die Praxistage separiert durchführen.

Verteilung/Weiterleitung der Einladung:

Zum Schluss noch eine Bitte von uns: Da wir leider nicht alle eMail-Adressen der zuständigen Trainer und Betreuer haben, würden wir euch bitten diese Einladung weiterzuleiten, bzw. andere Trainer darauf aufmerksam zu machen.

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Kiesel                     Robert Gorgos                       Robert Rittger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!