Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Radsportabzeichen

Ansprechpartner für Unterlagen Radsportabzeichen:

Norbert Kohlmann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Informationen über Erwerb und Bedingungen des Radsportabzeichens auf der BDR-Seite:
http://breitensport.rad-net.de/breitensportarten/radsportabzeichen/

>> Flyer Radsportabzeichen 2016 (pdf)

>> Liste der Prüfer (pdf)


Aus den Vereinen:

Radsportabzeichen in Werneck 2017

Werneck am 4.August 2017

Bei der heutigen Abnahme des Deutschen Radsportabzeichens durch die Radsportabteilung des TSV im Rahmen der Ferienspaßaktion des Marktes Werneck hatten 19 Mädchen und Buben sichtlich ihren Spaß. Für das Abzeichen musste eine 10 km lange Strecke auf teilweise unbefestigten Wegen, ein Einzelzeitfahren über 5 km und ein 200 m langer Sprint mit fliegendem Start absolviert werden. Diese drei Disziplinen konnten bis zur Mittagspause abgeschlossen werden. Frisch gestärkt wurde dann im Hof der Balthasar-Neumann-Schule die Geschickligkeit der jungen Sportlerinnen und Sportler überprüft. Besonderen Spaß hat hierbei das Fahren über die Wippe gemacht, aber auch der Slalom machte keine Schwierigkeit. Die vermeintlich leichteste Übung, das Langsamfahren über 25 m in einem ein Meter breiten Korridor in einer Mindestzeit und ohne Bodenberührung mit den Füßen erwies sich als

schwieriger wie gedacht. Nach mehrmaligem Üben schafften jedoch alle Teilnehmer die für ihre Altersklassen vorgeschriebenen Zeiten. Am Ende kamen 10 Goldmedaillen, 8 Silbermedaillen und eine Bronzemedaille heraus. Bis auf eine kleine Sturzverletzung kamen alle Teilnehmer heil ins Ziel. Der Dank der Abteilung geht an Jutta Pfister, Margarete Hornung, Roland Kemmer, Hubert Vollmuth, Thomas Stahl, Rico, Luca und Thomas Müller für die Unterstützung bei der Durchführung und an den Bayer. Radsportverband für die Übernahme der Unkosten für die Auszeichnungen und T-Shirts, die nach den Sommerferien im Rathaus überreicht werden