Bayerischer Radsportverband e.V.

PASSION RADSPORT IN BAYERN

Einsteigerinfos zu Lizenzen

Wer Interesse am realen und fairen Wettkampfsport hat, kommt um eine Lizenz über kurz oder lang nicht herum.

Viele werden sich jetzt fragen, für was soll ich eine Lizenz nehmen? es gibt ja auch Jedermannrennen, Hobbyrennen und andere offene Veranstaltungen?

Ja, das stimmt, aber: Ist Euch schon aufgefallen, dass ihr dort teilweise gegen Leute fahrt die den ganzen Tag nichts anders machen als Sport und fast auf dem Niveau von internationalen Rennfahrern fahren? Ist Euch schon aufgefallen, dass es in den riesigen Felder sehr häufig zu schweren Stürzen und Verletzungen kommt, weil es einfach zu viele Starter sind? Kommen Euch die Startgelder nicht auch utopisch hoch vor, dafür dass man auf einer Strecke, häufig im Schatten eines Großen Rennens, fahren kann und bei viel Glück noch ein billiges T-Shirt bekommt? Kommt Ihr Euch in der schieren Masse an Teilnehmern nicht wie eine kleine Nummer vor?

Das ist bei Lizenzrennen anders: Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt, es gibt unterschiedliche Leistungsklassen in denen man auch mit weniger Aufwand Erfolge einfahren kann, die Startgelder sind viel geringer, die Atmosphäre ist familiärer, man kennt sich, man bekommt bei einer guten Platzierung Preisgeld und kein billiges T-Shirt, Eure Startgelder fließen in die Kassen gemeinnütziger Vereine die die Rennen veranstalten, weil sie Freude am Sport haben und nicht damit ihre Firma finanzieren wollen.

Gebt Euch eine Ruck und probiert es einfach mal aus. Es ist jeder herzlich willkommen.

Eine Lizenz gilt immer für ein Jahr, die Lizenz bekommt man ganz einfach über jeden Radsport treibenden Verein in Deutschland. Dazu muss man im Verein Mitglied sein und das entsprechende Formular ausfüllen, vom Verein bestätigen lassen und an den Bayrischen Radsportverband senden. Die fertige Lizenz wird dann Eurem Verein zugesandt, das dauert je nach Jahreszeit zwischen 3 und 8 Wochen zum Jahreswechsel ist die Lieferzeit natürlich länger, da dann alle eine neue Lizenz brauchen.